hallo frau adel, hier fehlt der alt-text

Aufstockung des Gebäudes Konrad-Adenauer-Straße 49 bis 49 b fertiggestellt – Acht neue Wohnungen mit großen Balkonen sind entstanden

„Jedes neu von uns erbaute Dach soll für Photovoltaikanalagen zur Verfügung stehen“, unterstreicht Gewobau-Geschäftsführer Harald Bergmann, „so auch bei der Dachaufstockung in der Konrad-Adenauer-Straße 49 bis 49 b, wo neuer Wohnraum entstanden ist und die Mieter nun umweltfreundlichen Solarstrom beziehen können.“

Am Gebäude des Mehrfamilienhauses wurde das Dach abgetragen und ein neues, etwas breiteres Stockwerk mit acht Mieteinheiten samt Flachdach oben drauf gesetzt. „Durch diese Maßnahme konnten wir ohne zusätzlichen Flächenverbrauch neue Wohnungen inklusive tollem Ausblick schaffen“, hebt Bergmann hervor. Über das benachbarte Gebäude der Familie Jesinghausen ist jetzt auch ein Übergang mit barrierefreiem Fahrstuhl-Zugang möglich. Dass der Umbau ein Kraftakt war, steht außer Frage. Teilweise mussten tonnenschwere Betonfertigteile rangiert werden - und das stets im Einklang mit den Bewohnern der darunterliegenden Stockwerke. „Wir bedanken uns bei unseren Mietern für das große Verständnis während der Bauphase!“, betont Bergmann. Der Aufwand über 14 Monate Bauzeit hat sich gelohnt – nicht nur für die neuen Mieter in modernen Räumen – alle im Gebäude haben nun auch die Möglichkeit die Mieterstromanlage auf dem Hausdach zu nutzen.

Geld sparen mit Solarstrom vom Flachdach

Die Photovoltaikanlage auf dem neuen Flachdach wurde in Kooperation mit den Stadtwerken Schwabach aufgestellt. Die Module können bei entsprechendem Sonnenschein ausreichend Strom für das ganze Gebäude mit 24 Mietsparteien erzeugen. Was zu viel ist, geht ins Netz und wenn die Sonne mal nicht schein, greift von den Stadtwerken der gleich günstige Ökostromtarif. Im Vergleich zum Grundversorgungs- oder Standard-Tarif können so etwa 90 bis 140 Euro pro Jahr an Stromkosten gespart werden.

Werbung

Öffnungszeiten

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag  
Freitag

8:00 – 16:30 Uhr
8:00 – 16:30 Uhr
8:00 – 18.00 Uhr
8:00 – 16:30 Uhr
8:00 – 13:00 Uhr

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen auch außerhalb dieser Zeiten einen persönlichen Termin. Sie erreichen uns auch mit den Buslinien 662, 664 und 669

Unsere Partner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok