Richtfest1

Das Richtfest ist der Tag der Bauleute. GEWOBAU-Geschäftsführer Harald Bergmann nahm dies zum Anlass und bedankte sich bei allen Beteiligten der Sanierung des ehrwürdigen „Alten DGs“ für das gedeihliche Miteinander – vor allem bei den Hand-werkern, den Planenden und den Bauleitenden.

„Im ersten Bauabschnitt wird die bisherig bekannte Nutzung mit Neuem verknüpft. Dabei ist das „Alte DG“ auch für uns als denk-malerprobte GEWOBAU eine wirkliche Herausforderung. Eine Schule, eine Marionetten-bühne und einen Veranstaltungssaal der Arbeiterwohlfahrt zu bauen ist auch für uns ech-tes Neuland.“, so Harald Bergmann.
Die beiden Zimmerer der Firma Hubert Eckstein Holzbau aus Bergen sprachen vor Ver-tretern der Stadt, des Stadtrats und weiterer Institutionen den Richtspruch und zerbrachen ihre Gläser traditionell nach dem Motto „Scherben bringen Glück“.
Im Sommer 2018 hatte der erste Bauabschnitt und damit die Entkernung des Südwest- und des Mittelflügels begonnen. Seit Anfang 2019 wird der Rohbau nun mit neuen Ober-flächen und neuer Technik ausgestattet. Bis Herbst 2020 sollen bereits die Flügel für die Marionettenbühne, die Fachschule für Kinderpflege der „Rummelsberger Dienste für Menschen“ und der AWO-Saal für den Neubezug fertiggestellt sein. Danach folgt der zweite und finale Bauabschnitt mit der Sanierung der Turnhalle und der Räume darüber sowie des Gebäudes an der Seminarstraße.

Werbung

Öffnungszeiten

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag  
Freitag

8:00 – 16:30 Uhr
8:00 – 16:30 Uhr
8:00 – 18:00 Uhr
8:00 – 16:30 Uhr
8:00 – 13:00 Uhr

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen auch außerhalb dieser Zeiten einen persönlichen Termin. Sie erreichen uns auch mit den Buslinien 662, 664 und 669

Unsere Partner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.